WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 401: Asien - China - - Hu Chêng-yen. Shih-chu-chai chien-p'u. (Sammlung verziert

Rare & Valuable Books, Modern Art, Prints & Photographs

by Nosbüsch & Stucke GmbH

04 November 2016

Fasanenstraße 28, Berlin, Germany

Live Auction

Zhengyan Hu (1584-1672) Please Register/Login to access your Invaluable Alerts

Sold
  • Asien - China - - Hu Chêng-yen. Shih-chu-chai chien-p'u. (Sammlung verziert
  • Asien - China - - Hu Chêng-yen. Shih-chu-chai chien-p'u. (Sammlung verziert
  • Asien - China - - Hu Chêng-yen. Shih-chu-chai chien-p'u. (Sammlung verziert
  • Asien - China - - Hu Chêng-yen. Shih-chu-chai chien-p'u. (Sammlung verziert
Looking for the realised and estimated price?

Description: Asien - China - - Hu Chêng-yen. Shih-chu-chai chien-p'u. (Sammlung verzierten Briefpapiers aus der Zehnbambushalle). 4 Blockbücher mit geschnittenen Textseiten und zahlreichen originalen Farbholzschnitten, Holzschnitten und Reliefprägungen. Peking, Jung Pao-Chai, 1952. 31 x 21 cm. Blockbuchbindung mit brauner Seidenkordel und Original-Broschurdeckeln mit Blattgoldsprenkelung und montierten Titelschildern in dreifacher Klappmappe mit Brokatseidenbezug mit montiertem Deckelschild sowie 2 beinernen Schließen.
Das Original wurde am Ende der Ming-Zeit in Nanking 1644-1645 von Hu Chêng-yen, einem berühmten Verleger, in einem besonderen Farbendruckverfahren, das Reproduktion von Farbschattierungen erlaubte, herausgegeben. Der erste Teil wurde erstmals 1935 vom Holzschnittmeister und Schriftsteller Lu Hsün nachgedruckt und später vom Historiker Chêng Chên-to zusammen mit dem restlichen Werk 1940 in Shanghai veröffentlicht. Die Hefte enthalten die Briefpapiere, deren Motive, nach Themen geordnet, teils mehrfarbig und mit Prägung von Stöcken gedruckt sind. - "Die Neudrucke gehören genau wie das Original zu den größten Meisterwerken der Druckkunst. Sie sind bewundernswert genau nachgeschnitten, in genau derselben Technik wie das Original auf das herrlichste Papier gedruckt und ersetzen wie schwerlich ein anderer Neudruck eines alten Werkes das einzige Originalexemplar auf das vollkommenste" (J. Tschichold in "Die Bildersammlung der Zehnbambushalle", Zürich 1970, S. 30-35). - Durchgehend sehr frisch und in überaus leuchtender Farbigkeit gedruckt und in der allerfeinsten Relieftechnik geprägt. - Tadelloses Exemplar.

4 vols. in orig. silk folder with 2 bone clasps. Printed colophon label to inner cover. - Fine copy.

Artist or Maker: Hu Chêng-yen.

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)