WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 6125: Bagdadbahn-Oberingenieur J.L. Winkler - Michaelsorden 4. Klasse mit der Krone

Orders and International Collectibles

by Hermann Historica GmbH

02 November 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Sold
  • Bagdadbahn-Oberingenieur J.L. Winkler - Michaelsorden 4. Klasse mit der Krone
  • Bagdadbahn-Oberingenieur J.L. Winkler - Michaelsorden 4. Klasse mit der Krone
Looking for the realised and estimated price?

Description: In Silber gefertigtes, blau emailliertes Kreuz des Münchener Ordensjuweliers Eduard Quellhorst ("EQ" im Bandring). Krone und Heiligenfigur feinst nachgeschnitten, leicht oxydiert, mit Bandabschnitt. Breite 35,8 mm. Gewicht 19,3 g. Bis 1910 wurden die Kreuze der 4. Klasse (ab 1887) immer mit der Krone verausgabt. Erst ab da wurden diese zum "Orden 4. Klasse mit der Krone", da auch solche ohne diese Distinktion (Statutenerweiterung) verliehen werden konnten. Der Oberingenieur J.L. Winkler (Firma Philipp Holzmann) war maßgeblich am Bau der Bagdadbahn beteiligt. Er entwarf den Giaurdere-Viadukt (auch Gavurdere-, auch Alman Köprüsü, "Deutscher Viadukt"), Bau 1905 - 1907, des 1917 von Kriegsminister Enver Pascha eingeweihten Bahnabschnitts.

Condition Report: I -

Notes: Bayern

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)