WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 2411: Bronzeplatte mit Tierdarstellungen, iranisch, frühes 1. Jtsd. v. Chr.

Antiquities Arms and Armour, Hunting Antiques & Works of Art

by Hermann Historica GmbH

26 October 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Past Lot
Looking for the realised and estimated price?

Description: 14,9 cm lange Bronzeplatte mit eingezogenen Längs- und leicht gewölbten Schmalseiten. Typischer Vertreter einer Gruppe von Schmuckplatten (Pferdegeschirr?), deren Funktion nicht geklärt ist. Am Rand und in der Mitte als Zonenteiler Kreisaugen, beidseitig flankiert von feinen Kreisbögen. Im linken Feld Löwe, im rechten Stier eingraviert. Rechts zwei Löcher, in denen ein verloren gegangener Henkel aus Draht befestigt war, wie von Parallelstücken her bekannt. Auf der linken Seite acht Löcher mit Eisennieten, die auf der Rückseite eine Eisenplatte festhalten, die in Resten noch erhalten ist. Davor an den Enden zwei Bronzeniete. Bronzeplatte intakt. Belgischer Privatbesitz, erworben in englischem Auktionshaus, von dort aus älterer Sammlung eingeliefert.

Condition Report: II -

Notes: Ägypten und Asien

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)