WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 1101: Buchkunst zwischen spätem Mittelalter und früher Neuzeit - fünf Faksimileausgaben

Antique Arms and Armour, Hunting Antiques & Works of Art

by Hermann Historica GmbH

25 October 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Sold
No Image Available
Looking for the realised and estimated price?

Description: Alfred A. Schmid (Hrsg.): Die Schweizersche Bilderchronik des Luzerners Diebold Schilling 1513, Luzern 1981, 724 S., leinengebunden mit original Schutzumschlag. Thomas Lirer Schwäbische Chronik, Leipzig 2005, ohne Seitenzählung, gebunden. Hartmann Schädel Weltchronik - Kolorierte Gesamtausgabe von 1493, Augsburg 2004, 680 S., gebunden. Das Stundenbuch der Maria von Burgund - Codex Vindobonenesis 1857 der Österreichischen Nationalbibliothek, Graz 1995, ohne Seitenzählung, leinengebunden mit original Schutzumschlag und original Karton. Die Très Riches Heures des Jean Duc de Berry im Musée Condé Chantilly, München 1989, 196 S. davon 131 Faksimiletafeln, gebunden. Es liegt bei: Das Samuhel-Evangeliar aus dem Quedlinburger Dom, München 1991, 59 S. + 32 Farbtafeln, Katalog zur Ausstellung der Bayerischen Staatsbibliothek Januar bis Februar 1991. Sämtliche Bücher mit Kennzeichnung durch den Vorbesitzer, teilweise mit Vermerk des ehemaligen Preises/Vermerk des Entstehungsortes und -jahres, alle Eintragungen mit Bleistift.

Condition Report: II

Notes: Alte Waffen - Literatur und Grafik

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)