WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 2507: Büste der Isis-Fortuna, römisch, 2. - 3. Jhdt.

Antiquities Arms and Armour, Hunting Antiques & Works of Art

by Hermann Historica GmbH

26 October 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Sold
Looking for the realised and estimated price?

Description: Hohl gearbeitete, unten abgebrochene Bronzebüste vom Oberteil einer Applik oder Statuette der Isis-Fortuna. Die Göttin mit kunstvoll geflochtener Langhaarfrisur, deren Strähnen über die Schulter auf die Brust und über den Nacken hinweg auf den Rücken fallen. Das Gewand auf der Brust mit dem sogenannten Isisknoten geknüpft. In der angewinkelten Linken ursprünglich ein Füllhorn. Auf dem Kopf die Isiskrone mit Sonnenscheibe zwischen zwei Hörnern, darüber Straußenfedern. Dunkelgrüne Patina, Gesicht minimal abgerieben. Erhaltene Höhe 7,5 cm. Aus dem Nachlass eines Wiener Professors. Eingeliefert vom Nachlassverwalter. Dazu ein Gutachten eines Sachverständigen aus dem Jahr 1997 mit eingeklebten Polaroid-Foto des Objektes.

Condition Report: II - III

Notes: Römisches Reich

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)