WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 3388: Ein Paar Perkussions-Scheibenpistolen im Kasten, Carl Daniel Tanner in Hannover, um 1850

Fine Antique and Modern Firearms

by Hermann Historica GmbH

27 October 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Past Lot
  • Ein Paar Perkussions-Scheibenpistolen im Kasten, Carl Daniel Tanner in Hannover, um 1850
  • Ein Paar Perkussions-Scheibenpistolen im Kasten, Carl Daniel Tanner in Hannover, um 1850
  • Ein Paar Perkussions-Scheibenpistolen im Kasten, Carl Daniel Tanner in Hannover, um 1850
  • Ein Paar Perkussions-Scheibenpistolen im Kasten, Carl Daniel Tanner in Hannover, um 1850
Looking for the realised and estimated price?

Description: Achtkantige Läufe aus brüniertem Wickeldamast, sechzehnfach gezogene Seelen im Kaliber 11,5 mm. Eingeschobene Korne aus Neusilber, gravierte Schwanzschraubenblätter (eines angebrochen) mit justierbaren Kimmen und Nummerierung "1" bzw. "2". Brünierte Perkussionsschlösser mit graviertem Ranken- und Blütendekor, jeweils signiert "Tanner in Hannover". Abzüge mit Stecher. Halbschäfte aus Nussbaumholz mit fein gewaffelten Kolben. Ein Vorderschaft gesprungen, seitlich restaurierter, kleiner Ausbruch. Leicht gravierte, eiserne Montierungen. Länge je 39,5 cm. In Nussholzkasten im englischen Stil. Zwei seitliche Sperrhaken, abschließbar, Schlüssel fehlt. Das Innere mit grünem Filz ausgekleidet. Im Deckel eingeklebtes Herstelleretikett. Beiliegend Ladestock mit aufschraubbarem Hammerkopf und Kugel sowie Pflasterbüchse aus Messing. Maße 6 x 43 x 23 cm. Carl Daniel Tanner (1791 - 1858) arbeitete zunächst in der Gewehrfabrik von Carl Philipp Crause, später in Hannover für den Hof, ab 1829 war er Hofrüstmeister.

Condition Report: I - II

Notes: Sammlung Hebestreit

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)