WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 2444: Einhenkliger Silberbecher mit vergoldetem, floralem Dekor, späthellenistisch, 2. - 1. Jhdt. v. Chr.

Antiquities Arms and Armour, Hunting Antiques & Works of Art

by Hermann Historica GmbH

26 October 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Past Lot
  • Einhenkliger Silberbecher mit vergoldetem, floralem Dekor, späthellenistisch, 2. - 1. Jhdt. v. Chr.
  • Einhenkliger Silberbecher mit vergoldetem, floralem Dekor, späthellenistisch, 2. - 1. Jhdt. v. Chr.
  • Einhenkliger Silberbecher mit vergoldetem, floralem Dekor, späthellenistisch, 2. - 1. Jhdt. v. Chr.
  • Einhenkliger Silberbecher mit vergoldetem, floralem Dekor, späthellenistisch, 2. - 1. Jhdt. v. Chr.
Looking for the realised and estimated price?

Description: Annähernd halbkugeliger Becher mit kleiner Standfläche. Die Randlippen auf der Innenseite gewölbt, die Kanten nach außen gebogen. Auf der Außenseite zur Verstärkung ein 6 mm breites Silberband mit floralem Dekor festgelötet: Zwischen zwei mit Schraffur gefüllten Doppellinien Wellenranke mit vergoldeten Blättern in Wellentälern und -bergen, jedes Blatt mit drei Punktpunzen in der Mitte. Auf einer Seite flacher Henkel, auf der Unterseite mit langdreieckigem Blech gestützt, das teils mit dem Henkel und teils mit der Gefäßwandung verlötet ist. Auf der Oberseite Griffplatte, deren Innenfeld mit dem gleichen Wellenband verziert ist wie der Mündungsrand, am äußeren Ende Kerben. Dunkle, leicht fleckige Patina. Die untere Hälfte des Korpus einst ausgebrochen und entlang von Teilen der Bruchstellen durch Punktlötung wieder angesetzt. Zwei minimale Fehlstellen, sonst vollständiges Exemplar. Höhe 6 cm, Breite mit Henkel 14,5 cm, ohne Henkel 10,7 cm. Wiener Privatsammlung, erworben in den 90er Jahren aus den Beständen eines ehemaligen Kunsthändlers.

Condition Report: II - III

Notes: Antikes Griechenland

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)