WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 2551: Eiserne Trense, späte Eisenzeit Südosteuropas, 3. - 1. Jhdt. v. Chr.

Antiquities Arms and Armour, Hunting Antiques & Works of Art

by Hermann Historica GmbH

26 October 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Sold
Looking for the realised and estimated price?

Description: Hebelstangengebiss mit zwei gebogenen, mittig dreifach gelochten Hebelstangen. In den mittleren Löchern der Quersteg mit aufgeschobenem Blechzylinder eingefügt, auf den seinerseits sieben Blechbänder gewickelt sind. Dieser Quersteg auf einer Seite mit Endknopf und auf der anderen mit Ringlein in Öse, dessen Entfernung eine Verstellung des Querstegs erlaubt, der alternativ durch die vorderen oder hinteren Löcher der Hebelstangen gesteckt werden kann, je nach Unterkieferlänge des Pferdes. Am vorderen Ende in Gestalt gelochter Scheiben das zweiteilige Gebiss mit Endknöpfen eingefügt, in der rechten Hälfte noch Blechzylinder und zwei Rädchen mit kreuzförmigen Fortsätzen erhalten, die links fehlen. Seitlich die Trensenknebel aus birnenförmig gebogenen, vierkantigen Stangen. Alle Endknöpfe kreuzförmig gekerbt. Abgesehen von den fehlenden Elementen auf der linken Hälfte des zweiteiligen Gebisses ausgezeichnet erhaltenes Exemplar einer sehr wirkungsvollen, rasch Schmerzen verursachenden antiken Kandare. Länge ca. 28 cm, Breite ca. 20 cm. Die hinteren Enden der Hebelstangen s-förmig nach außen gebogen mit Endknopf. Wiener Privatsammlung, erworben in den 90er Jahren aus den Beständen eines ehemaligen Kunsthändlers.

Condition Report: II - III

Notes: Kelten, Germanen und europäische Eisenzeit

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)