WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 2404: Fächergriffdolch, Luristan, 10. - 9. Jhdt. v. Chr.

Antiquities Arms and Armour, Hunting Antiques & Works of Art

by Hermann Historica GmbH

26 October 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Sold
Looking for the realised and estimated price?

Description: Mehrteilig gearbeiteter Dolch, die Klinge an der Angel vom, aus mehreren Teilen zusammengefügtem Griff umschlossen. Klinge triangulär mit leicht abgesetzten Fasen, oben durch seitlich geschwungenen Abschnitt umschlossen, der von Randleisten geklammertes, organisches Material in Bronze nachahmt. Darüber in Aufsicht schmaler Abschnitt, der oben in die Fächer mit Mittelgrat übergeht. Zwischen die Fächer eingesetztes Blech, das auf der Oberseite eine geometrische Ritzverzierung aufweist. Oberfläche mit Oxydauflagen und leichten Inkrustationen. Kanten und Spitze der Klinge mit geringfügigen Ausbrüchen. Länge 36,7 cm Saarländische Privatsammlung, erworben Anfang der 90er Jahre in Saarbrücker Auktionshaus.

Condition Report: II - III

Notes: Ägypten und Asien

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)