WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 2403: Fächergriffschwert, Luristan, 10. - 9. Jhdt. v. Chr.

Antiquities Arms and Armour, Hunting Antiques & Works of Art

by Hermann Historica GmbH

26 October 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Sold
  • Fächergriffschwert, Luristan, 10. - 9. Jhdt. v. Chr.
  • Fächergriffschwert, Luristan, 10. - 9. Jhdt. v. Chr.
Looking for the realised and estimated price?

Description: Zweiteilig gearbeitetes Bronzeschwert mit Griff, der die Klinge mit Angel umfängt. Die Hilze im Querschnitt vierkantig mit Verdickungen am oberen und unteren Ende. Dazwischen auf jeder Seite drei Buckel. Das Heft geht unten in zwei rund gebogene Zangen über, welche den oberen Teil der Klinge seitlich begrenzen. Auf diesen teils abgeriebener, geometrischer Ritzdekor. Der sattelförmige, hohle Knauf an den Seiten mit schräg nach außen laufenden Fächern versehen, mittig mit linearer Ritzverzierung. Schmale Klinge mit breiten Fasen. Schöne, dunkelbraune Patina mit Auflagen aus grünen Oxyden und leichten Inkrustationen. Am Griff partiell der metallische Untergrund durchschimmernd. Minimale Ausbrüche an der Scheide, sonst intakt. Länge 62,5 cm. Aus rheinländischem Privatbesitz, übernommen aus der nachgelassenen Sammlung des Vaters.

Condition Report: II -

Notes: Ägypten und Asien

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)