WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 2501: Fragment eines lebensgroßen, vergoldeten Stierkopfes aus Bronze, römisch, 2. - 3. Jhdt.

Antiquities Arms and Armour, Hunting Antiques & Works of Art

by Hermann Historica GmbH

26 October 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Sold
  • Fragment eines lebensgroßen, vergoldeten Stierkopfes aus Bronze, römisch, 2. - 3. Jhdt.
  • Fragment eines lebensgroßen, vergoldeten Stierkopfes aus Bronze, römisch, 2. - 3. Jhdt.
  • Fragment eines lebensgroßen, vergoldeten Stierkopfes aus Bronze, römisch, 2. - 3. Jhdt.
Looking for the realised and estimated price?

Description: Hinterhaupt eines jungen Stiers mit Hörnern, umgeben von Fellbüscheln mit feiner Zeichnung der Haare. Die glatte Hinterkante originales Ende des antiken Werkstückes, die Vorderkante mit Bruchspuren. Vor der Hinterkante Zone mit neun u-förmigen Zungen. Auf der gesamten Oberfläche Spuren von Vergoldung. Dunkelgrüne Patina mit roten Oxydflecken. Breite 37 cm. Eindrucksvolles Fragment einer lebensgroßen Plastik von hoher künstlerischer Qualität. Aus Wiener Privatbesitz, erworben 1998 aus anderer Wiener Privatsammlung der 70er bis 90er Jahre.

Condition Report: III +

Notes: Römisches Reich

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)