WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 469: Göcke u. Sohn AG

Auction of Historic Bonds & Shares

by Deutsche Wertpapierauktionen

03 November 2016

Wolfenbüttel, Germany

Live Auction
Past Lot
Looking for the realised and estimated price?

Description: Hohenlimburg i.W., Aktie 500 DM Febr. 1964 (Auflage 3000).
Unentwertet. EF #6654. (38)

Gründung 1805, AG seit 1904 (bis 1938 als Moritz Ribbert AG). Herstellung und Verkauf roher, bedruckter und gefärbter Textilwaren für Kleider, Wäsche und Fensterbehang. Ende 1943 nahm die Firma die Herstellung von Heck- und Ruderanlagen für die Flugbombe Fieseler 103 (die spätere “Vergeltungswaffe” V 1). Für ihre Leistungsfähigkeit im V-Waffenprogramm erhielt Göcke & Sohn im Mai 1944 eine Auszeichnung des Rüstungsministeriums. Nach dem 2. Weltkrieg war die Bayerische Staatsbank in München Großaktionär. 1972 Konkurs.

Condition Report: EF

Notes: Archivbild. Das oben angebotene Papier kann vom dargestellten Papier abweichen.

Provenance: Deutschland

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)