WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 2132: Gotischer Ahlspieß, Wien um 1480

Antiquities Arms and Armour, Hunting Antiques & Works of Art

by Hermann Historica GmbH

26 October 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Sold
  • Gotischer Ahlspieß, Wien um 1480
  • Gotischer Ahlspieß, Wien um 1480
  • Gotischer Ahlspieß, Wien um 1480
  • Gotischer Ahlspieß, Wien um 1480
  • Gotischer Ahlspieß, Wien um 1480
   
Looking for the realised and estimated price?

Description: Extrem lange Vierkantspitze mit um 90° Grad versetztem, geometrisch punziertem Ansatz. An der Basis auf vier Seiten gestempelte Wiener Arsenalmarke. Oberhalb der konischen Tülle en suite punzierter, gefederter, originaler Knebel. Länge 114,3 cm. An schwarz gefasstem (unterhalb der Tülle für den Transport abgesägtem und verdübeltem) originalem Holzschaft. Gesamtlänge 263 cm. Im Inventar der Stadt Wien von 1444 sind eine große Anzahl von Ahlspießen aufgeführt, die letzte Lieferung von 322 Stück erfolgte 1497 - 1500. Davon befinden sich zur Zeit noch 170 im Wiener Stadtarsenal. Im Unterschied zur üblichen Brechscheibe ist dieses Exemplar mit einem herausnehmbaren Knebel versehen.

Condition Report: II

Notes: Stangenwaffen

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)