WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 2043: Hexenstecher, deutsch, 17. Jhdt.

Antiquities Arms and Armour, Hunting Antiques & Works of Art

by Hermann Historica GmbH

26 October 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Sold
  • Hexenstecher, deutsch, 17. Jhdt.
  • Hexenstecher, deutsch, 17. Jhdt.
  • Hexenstecher, deutsch, 17. Jhdt.
  • Hexenstecher, deutsch, 17. Jhdt.
Looking for the realised and estimated price?

Description: Vierkantige Stoßklinge, durch Entriegeln eines Sperrmechanismus mit zwei Spreizfedern in den Handgriff einziehbar. Hölzerner Griff mit Griffzwinge aus Messing und Eisen und eiserner Griffkappe. Einfache, hölzerne Scheide. Länge 28,5 cm. Die Nadelprobe sollte feststellen, ob die Hexe das sogenannte Teufelsmal trug. Ein professioneller Hexenstecher suchte nach Warzen, Muttermalen usw. am Körper der Angeklagten, in die er mit langen Nadeln stach, denn das Stigma des Teufels sollte blutleer und unempfindlich sein. Im Rahmen des Hexenprozesses musste dieses Mal nun gefunden werden und der Folterknecht stach zur Probe mit einem spitzen Objekt hinein. Zeigte die oder der Beschuldigte keine Reaktion, war sie oder er als Hexe bzw. Hexenmeister überführt. Mit Hilfe eines Hexenstechers mit einziehbarer Spitze konnte der Richter also nach Belieben über das weitere Schicksal eines Delinquenten entscheiden. Vgl. Hermann Historica, 56. Auktion, 9. Okt. 2008, Los 493. Seltenes Belegstück zur Hexenverfolgung in Europa.

Condition Report: II

Notes: Gerichts- und Folterinstrumente

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)