WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 2309: Hirschfänger mit geätzter und vergoldeter Klinge, süddeutsch/Österreich um 1760

Antiquities Arms and Armour, Hunting Antiques & Works of Art

by Hermann Historica GmbH

26 October 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Sold
  • Hirschfänger mit geätzter und vergoldeter Klinge, süddeutsch/Österreich um 1760
  • Hirschfänger mit geätzter und vergoldeter Klinge, süddeutsch/Österreich um 1760
  • Hirschfänger mit geätzter und vergoldeter Klinge, süddeutsch/Österreich um 1760
  • Hirschfänger mit geätzter und vergoldeter Klinge, süddeutsch/Österreich um 1760
  • Hirschfänger mit geätzter und vergoldeter Klinge, süddeutsch/Österreich um 1760
  • Hirschfänger mit geätzter und vergoldeter Klinge, süddeutsch/Österreich um 1760
   
Looking for the realised and estimated price?

Description: Lange, an der Spitze zweischneidige Rückenklinge mit beidseitig bis zur Spitze reichender, vergoldeter Zierätzung mit Inschriften und Darstellungen aus dem alten Testament. Jagdlich reliefiertes und plastisch gegossenes Messingbügelgefäß, der hölzerne Griff mit Schildpatt und floral graviertem Perlmutt überzogen (kleinere Fraßspuren am Schildpatt). Ungewöhnlich aufwändig dekorierte, gut erhaltene Klinge. Länge 72,5 cm. Achtung - Export in Nicht-EU Staaten unterliegt CITES Regularien

Condition Report: II

Notes: Hirschfänger, Plauten und Jagdsäbel

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)