WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 7001: Hofhirschfänger mit Portepee, 19. Jhdt.

Orders and International Collectibles

by Hermann Historica GmbH

03 November 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Sold
  • Hofhirschfänger mit Portepee, 19. Jhdt.
  • Hofhirschfänger mit Portepee, 19. Jhdt.
  • Hofhirschfänger mit Portepee, 19. Jhdt.
Looking for the realised and estimated price?

Description: Vernickelte, an der Spitze zweischneidige Rückenklinge mit beidseitiger Kehlung und (beriebener) jagdlicher Zierätzung. Auf dem Rücken geätzte Herstellerinschrift "L. A. SEYFFARTH IN DRESDEN". Vergoldetes Messingbügelgefäß mit aufgelegtem sächsischen Wappen, die Parierstange und Bügel jeweils in Hufe endend. Griffschalen aus Elfenbein mit drei Ziernieten. Anhängend grün durchzogenes (gedunkeltes), goldenes Portepee. Schwarze Lederscheide mit vergoldeten Messingbeschlägen, am Mund Tragehaken und einsteckend originales Beimesser mit vernieteten Elfenbeingriffschalen. Länge 67 cm. Achtung - Export in Nicht-EU Staaten unterliegt CITES Regularien

Condition Report: II

Notes: Sachsen Königreich

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)