WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 4809: Infanteriegewehr Mod. 1705

Fine Antique and Modern Firearms

by Hermann Historica GmbH

29 October 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Sold
  • Infanteriegewehr Mod. 1705
  • Infanteriegewehr Mod. 1705
  • Infanteriegewehr Mod. 1705
  • Infanteriegewehr Mod. 1705
Looking for the realised and estimated price?

Description: Glatter, über der Kammer achtkantiger, in rund übergehender Lauf im Kaliber 19,5 mm, links über der Kammer gemarkt "W"/"SVL"/Henne/Reichsapfel, auf dem Schwanzschraubenblatt verputzte Nummer "970", Korn in Richtung Mündung versetzt. Steinschloss mit gekrümmter Schlossplatte, unbezeichnet, überarbeitet und in Teilen ergänzt und restauriert. Vollschaft mit eiserner Garnitur, verschlossene Wurmlöcher im Kolben und vereinzelt im Schlossbereich, einige ergänzte Fehlstellen. Ergänzter, hölzerner Ladestock mit Horndopper. Länge 154 cm. Dazu ein am Ort zweischneidiges Tüllenbajonett, auf der Tülle bezeichnet "N14", Tülle mit Lötspuren.

Condition Report: II -

Notes: Sachsen

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)