Lot 1298: LA HABANERA S.A. Belge pour l'Industrie des Tabacs en Russie

Deutsche Wertpapierauktionen

November 3, 2016, 2:00 PM CET
Wolfenbüttel, Germany
0 saved

More About this Item


Description: Antwerpen, Action de Capital de 250 Francs Dez. 1899 (Auflage 8000). Ausgesprochen dekorative Lithographie, Umrahmung aus lauter teils gebündelten Zigarren, zwei gekrönte Wappen (u.a. mit Brabanter Löwe), im Unterdruck eine kubanische Landschaft. Kupons anhängend. EF #3286. (34) Ernest und Joseph Tinchant, zwei in New Orleans geborene Mulatten, mit starken familiären Bindungen zur ebenfalls im Tabakgeschäft tätigen Gonzales-Familie in Tehuantepec (Mexico), gelangten 1875 nach Antwerpen, wo sie den kleinen Zigarrenhersteller Tinchant Frères mit anfangs nur 10 Mitarbeitern gründeten. Nach nur zwei Jahrzehnten besaßen die Brüder Tinchant drei Fabriken in Antwerpen, in St. Nicholas und im niederländischen Eindhoven mit zusammen über 2.000 Beschäftigten und Niederlassungen in den großen Ländern der alten und der neuen Welt. Mit dem Eintritt der nächsten Generation in Person des charmanten, weltgewandten Vincent Tinchant kam es 1895 zur Gründung der Firma José Tinchant y Gonzales et Cie. Diese gliederte Ende 1899 ihr gesamtes in St. Petersburg angesiedeltes Rußland-Geschäft in diese eigenständige Tochtergesellschaft aus.
Condition Report: EF
Provenance: Rußland
Notes: Archivbild. Das oben angebotene Papier kann vom dargestellten Papier abweichen.
Request more information

Payment

Accepted forms of payment: COD (cash on delivery), MasterCard, Personal Check, Visa, Wire Transfer
Shipping: Auction House will ship, at Buyer's expense
Buyer's Premium
26.0%
From: To: Increment:
€0 €19 €1
€20 €49 €2
€50 €99 €5
€100 €199 €10
€200 €499 €20
€500 €999 €50
€1,000 €1,999 €100
€2,000 €4,999 €200
€5,000 €9,999 €500
€10,000 €19,999 €1,000
€20,000 €49,999 €2,000
€50,000+ €5,000
Shipping Terms: Auction House will ship, at Buyer's expense
Live Bidding Fee: Please note that you will not be charged the 3% Live Bidding Fee at the point of invoice. On this occasion it will be waived by the auction house for all online bidders.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen die aufgeführte 3% "Live Bidding Fee" nicht in Rechnung gestellt wird. In diesem Fall übernimmt das Auktionshaus diesen Betrag für alle Online-Bieter.
Payment: 8. Ownership of the property is transferred to the purchaser following payment in full of the purchase price. However, transfer of all liability for damage to the lot is made with the awarding of the lot. Payment of the purchase price is to be made in cash, or by Euro cheque or by payment transfer into the bank account of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH within a ten day period (21 days outside of Europe), or by credit card (4% additional charge upon the total amount, VISA or MasterCard only).
View full terms and conditions