WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 836: Meggendorfer Blätter - - Umfangreiche Sammlung von über 5600 Original-Tusch

Rare & Valuable Books, Modern Art, Prints & Photographs

by Nosbüsch & Stucke GmbH

05 November 2016

Fasanenstraße 28, Berlin, Germany

Live Auction
Sold
  • Meggendorfer Blätter - - Umfangreiche Sammlung von über 5600 Original-Tusch
  • Meggendorfer Blätter - - Umfangreiche Sammlung von über 5600 Original-Tusch
  • Meggendorfer Blätter - - Umfangreiche Sammlung von über 5600 Original-Tusch
  • Meggendorfer Blätter - - Umfangreiche Sammlung von über 5600 Original-Tusch
  • Meggendorfer Blätter - - Umfangreiche Sammlung von über 5600 Original-Tusch
  • Meggendorfer Blätter - - Umfangreiche Sammlung von über 5600 Original-Tusch
  • Meggendorfer Blätter - - Umfangreiche Sammlung von über 5600 Original-Tusch
  • Meggendorfer Blätter - - Umfangreiche Sammlung von über 5600 Original-Tusch
  • Meggendorfer Blätter - - Umfangreiche Sammlung von über 5600 Original-Tusch
  • Meggendorfer Blätter - - Umfangreiche Sammlung von über 5600 Original-Tusch
  • Meggendorfer Blätter - - Umfangreiche Sammlung von über 5600 Original-Tusch
  • Meggendorfer Blätter - - Umfangreiche Sammlung von über 5600 Original-Tusch
   
Looking for the realised and estimated price?

Description: Meggendorfer Blätter - - Umfangreiche Sammlung von über 5600 Original-Tusche- und Federzeichnungen sowie Aquarellen und Gouachen für die "Meggendorfer" - bzw. "Fliegenden-Blätter" von über 110 Künstlern. Eßlingen und München, J. F. Schreiber Verlag, ca. 1895-1940. Blattmaße: ca. 10 x 10 cm bis ca. 60 x 48 cm.
Die Original-Arbeiten bieten einen äußerst interessanten Querschnitt durch über 40 Jahre Erscheinungszeitraum der reich illustrierten Satirezeitschrift. - 1889 von dem Münchner Illustrator Lothar Meggendorfer (1847-1925) gegründet, erschienen die "Meggendorfer-Blätter" seit 1903 mit dem Untertitel "Zeitschrift für Humor und Kunst", bevor sie 1928 in den "Fliegenden Blättern" aufgingen und 1944 eingestellt wurden. - Von den über 5600 Blättern sind über 500 Arbeiten farbig. - Alle Entwürfe sind verso vom Verlag gestempelt und mit einer laufenden Nummer versehen. Viele sind zudem datiert oder in Farbstift mit der Nummer des Heftes bezeichnet, in dem die Arbeit erschien, wodurch sich das Erscheinungsjahr gut rekonstruieren lässt - zumal die Uni Heidelberg fast alle Jahrgänge digitalisiert zur Verfügung stellt. - Auch sind die Originale häufig mit Druckanweisungen oder Farbkontrollstreifen versehen, bei einigen Blättern ist der abgesetzte Text bereits einmontiert. - Etwa 215 Blatt widmen sich dem Thema "Mensch und Auto", um die 48 Arbeiten behandeln das Thema "der Mensch in der Luft". - Neben vielen anderen Illustratoren, sind folgende Künstler mit größeren Werkgruppen vertreten: \b Martin Claus , 426 Bl. - \b Eugen Croissant (1898-1976), 970 Bl. - \b Hugo Frank (geb. 1892), 598 Bl. - \b Eugen Kirchner (1865-1938), 315 Bl. - \b Josef J. Leukota (geb. 1879), 339 Bl. - \b Josef Mauder (1884-1969), 1291 Bl. - \b Franz Reinhardt (geb. 1881), 173 Bl. - \b Gustav Taub (1885-1955), ca. 230 Bl. - \b D. Wawra-Wiron , ca. 201 Bl. - \b Ferdinand Götz (1874-1936), 42 Bl. - \b Kurt Heiligenstaedt (1890-1964), 31 Bl. - \b Franz Hlavaty (1861-1917), 19 Bl. sowie \b Richard Seewald (1889-1976) mit 34 Bl. - \b Beigaben: Liste aller erschienenen Heftnummern sowie eine detaillierte Künstlerliste, die - Frucht jahrelanger Recherchen - auch bisher nicht publizierte Informationen enthält.

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)