WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 3114: Perkussionswender, deutsch um 1780

Fine Antique and Modern Firearms

by Hermann Historica GmbH

27 October 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Sold
Looking for the realised and estimated price?

Description: Achtkantiger, sechsfach gezogener bzw. glatter Lauf im Kaliber 13 bzw. 14 mm. Der Büchslauf mit eingeschobener, eiserner Visierung. Leicht graviertes, aptiertes Perkussionsschloss. Glatter Nussholzvollschaft (Vorderschaft im Bereich des Schlosses unpassend angesetzt) mit Schuber und Wange. Leicht gravierte Messinggarnitur, der vordere Teil des Abzugsbügels für die Entriegelung des Wendermechanismus. Abzug ergänzt, späterer Holzladestock. Schaft minimal verwurmt und mit kleineren Fehlstellen. Länge 107,5 cm. Erlaubnispflichtig

Condition Report: II - III

Notes: Langwaffen Steinschloss und Perkussion

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)