Lot 233: Porträt König Eduard VII.

Auktionshaus Carsten Zeige

November 12, 2016, 11:30 AM CET
Hamburg, Germany
5 saved

More About this Item


Description: von England, gerahmt in Brillanten. Brustporträt des Monarchen auf Elfenbein (77x63mm) hinter Glas, hier in Generalsuniform dekoriert mit den Bruststernen des Hosenbandordens, des Bath-Orden und des Sachsen-Ernestinischen Hausordens. Die feine Miniaturmalerei am rechten Rand signiert "G. Kantor Berlin". Der feuervergoldete Rahmen (98x81mm) besetzt mit ca. 100 Brillanten von zusammen über 8,00 Karat mit leuchtender Brillanz. Das Porträtmedaillon im ledernen Originaletui. König Eduard VII. (1841-1910) entstammte dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha und war der älteste Sohn Königin Victorias. Zur Regentschaft Eduard VII. waren die Beziehungen nach Berlin zwar politisch angespannt, jedoch oft familier, so Besuchte Eduard VII. im Februar 1909 Kaiser Wilhelm II. in Berlin. Das hier angebotene Bildnis des Königs von England sicher ein kostbares Geschenk an ein Familienmitglied.
Condition Report: I-II
Request more information
Accepted forms of payment: Wire Transfer
Shipping: We will ship the items by FedEx at buyers expense. Details on request.

55. Auktion

by
Auktionshaus Carsten Zeige
November 12, 2016, 11:30 AM CET

Hamburg, Germany

Buyer's Premium
28.0%
From: To: Increment:
€0 €49 €5
€50 €199 €10
€200 €499 €20
€500 €999 €50
€1,000 €1,999 €100
€2,000 €4,999 €200
€5,000+ €500
Shipping Terms: We will ship the items by FedEx at buyers expense. Details on request.
View full terms and conditions