WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 8158: Prof. Dr. Gustav Scholten - Dokumente und Fotos

German Historical Collectibles from 1919 to the Present

by Hermann Historica GmbH

04 November 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Sold
Looking for the realised and estimated price?

Description: Bestätigung über seinen Dienst als Feldhilfsarzt 1919. Urkunde über den Erwerb der Doktorwürde der LMU München 1919. Erwerbsurkunde für die Bayerische Staatsangehörigkeit 1920. Mitgliedskarte des Dt. und Österr. Alpenvereins 1925 mit Lichtbild in Tracht. Zwei Mitgliedskarten für den Verein für Luftfahrt im Industriegebiet e.V., Ortsgruppe Gelsenkirchen 1925/26 und o.J., dazu eine Mitgliederliste des Vereins. Mitgliedskarte und Satzungsheftchen des Bayerischen Landesvereins für Heimatschutz 1926. Großformatiges Portraitfoto um 1928. Handschriftliche Etappenzusammenfassung einer Reise 1932, auf Briefpapier "Dr. med. Gustav Scholten - Facharzt für Frauenkrankheiten und Geburtshilfe", 1932. Seefahrtsbuch mit Lichtbild und Unterschrift über eine New York-Fahrt als II. Arzt mit dem Linienschiff "Deutschland" der Hamburg-Amerika-Linie im Juli/August 1935, einliegender Heuerschein sowie "Identification Card" zur Einreise in die USA. Visitenkarte des Ehepaares Scholten mit rs. Glückwünschen. Gutschrift für die Inzahlungnahme eines "65 PS Horch" beim Kauf eines "2,3 ltr. Mercedes-Benz-Wagens" 1938. Reifenkarte 1940. Wehrpass mit Lichtbild in Zivil, ausgestellt 1939, eingetragenes EK II 1914, Gestellung als Feldhilfsarzt z.V. 1940, einliegend diverse Dokumente Scholtens Wehrpflicht betreffend. Personalausweis 1942/43. Einkommenssteuererklärung 1943. Drei großformatige Fotos einer winterlichen Bergwanderung Scholtens am Obersalzberg(?), eine der Aufnahme mit dem Reichsärzteführer Gerhard Wagner. Todesanzeige Scholtens 1944, zwei Zeitungsartikel dazu. Handschriftlicher Kondolenzbrief von Margarete Speer vom 3.9.1944, Kondolenzschreiben der Stadt München vom 4.8.1944, in Vertretung signiert vom Stadtschulrat. Zwei großformatige Aufnahmen vom Trauerzug, dabei Gerda Bormann und Kurt Blome, zweiseitiges Manuskript der Trauerrede (die dritte Seite nur noch zur Hälfte erhalten), gehalten von Kurt Blome. Dazu ein Brief aus der Familie Scholten aus dem Jahr 1802, der Militair-Paß 1880 (stark beschädigt) und ein Hypothekenbrief 1910 des Vaters, eine Karte der Mutter 1893, ein Brief der Schwester an Scholten 1939, eine Postkarte der Tochter 1942 mit Ansicht der SS-Kaserne am Obersalzberg sowie Lebensmittelmarken.

Condition Report: I - II/II -

Notes: Drittes Reich Zeitgeschichte
PLEASE NOTE: Solange Kataloginhaber, Auktionsteilnehmer und Bieter sich nicht gegenteilig äußern, versichern sie, dass sie den Katalog und die darin abgebildeten Gegenstände aus der Zeit des Dritten Reiches nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken erwerben (§§ 86a, 86 Strafgesetzbuch). Die Hermann Historica oHG, ihre Versteigerer und Einlieferer bieten und geben diese Gegenstände nur unter diesen Voraussetzungen an bzw. ab.
As long as catalogue owner, auction participants and bidders do not state otherwise, they agree to the condition that the catalogue and the items displayed in the catalogue that refer to the Third Reich are used exclusively for the purpose of civic education, the purpose of defense against actions that defy the constitutional rights, the purpose of art or science, the purpose of academic research and education, coverage regarding contemporary/historic developments or for purposes similar to the ones stated above (§ 86a , 86 penal code). Hermann Historica oHG, its auctioneers and suppliers will only yield ownership of the corresponding items according to these conditions.

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)