Lot 1480: Providence & Worcester Railroad

Deutsche Wertpapierauktionen

November 3, 2016, 2:00 PM CET
Wolfenbüttel, Germany
1 saved

More About this Item


Description: Providence, R.I., 1 share à 100 $ 5.5.1936.
Grün/schwarzer ABNC-Stahlstich, Design seit den 1890er Jahren völlig unverändert, besonders feine Vignette mit Personenzügen auf mehrgleisiger Strecke, Stadtansicht im Hintergrund.
EF #8229. (9)

Eine der ganz alten Bahnen, bereits 1844 gegründet zum Bau der 43 Meilen langen Hauptstrecke von Providence, Rhode Island nach Worcester, Mass., die 1847 in Betrieb ging. Die 7 Meilen lange Zweigbahn von Valley Falls nach East Providence wurde 1875 eröffnet. 1892 für 99 Jahre an die New York, New Haven & Hartford RR verpachtet gegen eine jährliche Kapitalverzinsung von 10 %. Der New York, New Haven & Hartford RR wurde 1929 erlaubt, Aktien der P.&W.RR. zu erwerben und sie wurde bald der größte Aktionär. Eine Fusion mit einer der Bahnen des New York Central-Systems lehnte die ICC 1936 aber ab. Deshalb blieb die P.&W.RR. bis heute formell eigenständig, wurde 1969 gründlich umstrukturiert und verzehnfachte ihre Streckenlänge durch Übernahme weiterer Bahnen im Staat Connecticut auf 545 Meilen. Sie ist ausschließlich im Güterverkehr in den Staaten Massachusetts, Rhode Island, Connecticut und New York tätig und besitzt als einzige Eisenbahngesellschaft das Recht, Güter von New Haven/Connecticut und Massachusetts nach Rhode Island zu transportieren.
Condition Report: EF
Provenance: USA
Notes: Archivbild. Das oben angebotene Papier kann vom dargestellten Papier abweichen.
Request more information

Payment

Accepted forms of payment: COD (cash on delivery), MasterCard, Personal Check, Visa, Wire Transfer
Shipping: Auction House will ship, at Buyer's expense
Buyer's Premium
26.0%
From: To: Increment:
€0 €19 €1
€20 €49 €2
€50 €99 €5
€100 €199 €10
€200 €499 €20
€500 €999 €50
€1,000 €1,999 €100
€2,000 €4,999 €200
€5,000 €9,999 €500
€10,000 €19,999 €1,000
€20,000 €49,999 €2,000
€50,000+ €5,000
Shipping Terms: Auction House will ship, at Buyer's expense
Live Bidding Fee: Please note that you will not be charged the 3% Live Bidding Fee at the point of invoice. On this occasion it will be waived by the auction house for all online bidders.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen die aufgeführte 3% "Live Bidding Fee" nicht in Rechnung gestellt wird. In diesem Fall übernimmt das Auktionshaus diesen Betrag für alle Online-Bieter.
Payment: 8. Ownership of the property is transferred to the purchaser following payment in full of the purchase price. However, transfer of all liability for damage to the lot is made with the awarding of the lot. Payment of the purchase price is to be made in cash, or by Euro cheque or by payment transfer into the bank account of Deutsche Wertpapierauktionen GmbH within a ten day period (21 days outside of Europe), or by credit card (4% additional charge upon the total amount, VISA or MasterCard only).
View full terms and conditions