WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 892: Schumag AG

Auction of Historic Bonds & Shares

by Deutsche Wertpapierauktionen

03 November 2016

Wolfenbüttel, Germany

Live Auction
Sold
Looking for the realised and estimated price?

Description: Aachen, Aktie 5 DM März 1996.
Mit restl. Kupons. Unentwertet. EF #2004060. (26)

Ursprung ist die 1830 gegründete Nadelfabrik des “H. J. Neuß’sche Fabriketablissements”. 1876 erwirbt Friedrich Wilhelm Schumacher die Fabrik, seit 1895 fabriziert er auch Präzisionsteile für die Schwarzwälder Uhrenindustrie. Aus der Eigenentwicklung von Maschinen zur Erfüllung der hohen Qualitätsanforderungen entstand dann ein eigenständiger Maschinenbau (vor allem Ziehmaschinen). Heute tätig in den Bereichen Maschinenbau (für die Stahl- und NE-Metall-Industrie), Präzisionsteile (Normteile für Stanzwerkzeuge und Formenbau), neuerdings auch Automobilzulieferer. 1985 Umwandlung in eine AG und Gang an die Börse. Mit dem Großaktionär Babcock Borsig AG wurde 1998 ein Beherrschungsvertrag geschlossen (der 2002 mit der Babcock-Insolvenz erlosch), seitdem gehören knapp 80 % der Schumag-Aktien einem Bankenpool.

Condition Report: EF

Notes: Archivbild. Das oben angebotene Papier kann vom dargestellten Papier abweichen.

Provenance: Deutschland

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)