WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 2478: Sieben Geschoßspitzen und Pilumzwinge aus Eisen und Bronze, römisch, 2. - 5. Jhdt.

Antiquities Arms and Armour, Hunting Antiques & Works of Art

by Hermann Historica GmbH

26 October 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Past Lot
Looking for the realised and estimated price?

Description: Eine kleine, sechsfach facettierte Bronzespitze mit Tülle von einem kleinen Wurfspeer. Olivgrüne Patina, Länge 6,4 cm. 3. Jhdt. Ein kleine, facettierte eiserne Spitze mit Tülle von Katapultbolzen oder kleinem Wurfspeer. Gute Eisensubstanz, Länge 7 cm. 2. - 3. Jhdt. Dreikantige, eiserne Spitze eines Katapultbolzens mit facettierter Tülle. Brandpatina mit einigen leicht korrodierten Stellen. Länge 12,3 cm. 2. - 3. Jhdt. Zwei Eisenstangen mit Spitzen mit Widerhaken. Vorderteile von Plumbatae, kleinen Wurfpfeilen. Länge 17,7 und 18 cm. Spätes 3. - Mitte 5. Jhdt. Zwei Spitzen von Wurfspeeren mit Widerhaken und langen Tüllen. Oberfläche mit Korrosionsnarben. Länge 25,5 und 37 cm. 4. - 5. Jhdt. Eine vierkantige, konisch zulaufende, eiserne Pilumzwinge. Länge 5,3 cm. Elektrolytisch gereinigt. 2. - 3. Jhdt. Wiener Privatsammlung, erworben in den 90er Jahren im Kunsthandel.

Condition Report: II -/III +

Notes: Römisches Reich

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)