WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 1232: Silberne Taufschale, wohl Nürnberg, 17. oder 19. Jhdt.

Antique Arms and Armour, Hunting Antiques & Works of Art

by Hermann Historica GmbH

25 October 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Past Lot
  • Silberne Taufschale, wohl Nürnberg, 17. oder 19. Jhdt.
  • Silberne Taufschale, wohl Nürnberg, 17. oder 19. Jhdt.
  • Silberne Taufschale, wohl Nürnberg, 17. oder 19. Jhdt.
  • Silberne Taufschale, wohl Nürnberg, 17. oder 19. Jhdt.
Looking for the realised and estimated price?

Description: Große getriebene Schale aus vergoldetem Silber. Zentrale Darstellung eines Würzburger(?) Fürstbischofes, umgeben von acht radialen, jeweils mit Säulen getrennten Segmenten. In der Mittelachse eine Darstellung des Hl. Georgs, darunter ein ungedeutetes Stifterwappen. Horizontal links ein Bild Muttergottes mit dem Jesuskind, rechts Darstellung der Krönung Mariens. Dazwischen jeweils die Darstellung eines thronenden Bischofs. Umlaufend ungedeutete Wappenschilde. Auf der Fahne aufgelegte halbplastische Cherubenköpfe. Am Rand gestempelt mit "N" im Kreis, undeutlicher Meistermarke "CF"(?) und verschlagener Feingehaltspunze "13"(?). Durchmesser 39,5 cm, Gewicht 1.060 g.

Condition Report: II

Notes: Kunsthandwerk

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)