WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 2565: Tierplastik mit Schlange im Maul, Tairona-Kultur, Kolumbien, 9. - 15. Jhdt.

Antiquities Arms and Armour, Hunting Antiques & Works of Art

by Hermann Historica GmbH

26 October 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Past Lot
  • Tierplastik mit Schlange im Maul, Tairona-Kultur, Kolumbien, 9. - 15. Jhdt.
  • Tierplastik mit Schlange im Maul, Tairona-Kultur, Kolumbien, 9. - 15. Jhdt.
Looking for the realised and estimated price?

Description: Hohl gearbeitetes, hockendes Fabelwesen aus Goldlegierung ("Tumbaga"). Die Linke auf eines der abgewinkelten Knie gelegt. Mit der Rechten eine Schlange haltend, die aus dem Schwanz des Tiers von der Rückseite aus hervorgeht. Das geöffnete Maul hält die Schlange hinter dem Kopf, wobei kräftige Fangzähne, zwei von oben, zwei von unten, den Körper der Schlange seitlich umschließen. Die Oberseite des Schwanzes bzw. der Schlange, die Lefzen, Gesichtsmitte und Rücken des Tieres mit Filigranbändern verziert, die Nüstern und die Augen zusätzlich durch je zwei Granalien am Ende bzw. seitlich des Filigranbands im Gesicht dargestellt. Ebensolche Filigranbänder wie Schmuckreifen um die Fesseln der vorderen und hinteren Gliedmaßen gelegt. Die Zehen durch Kerben an den Pranken markiert. Die Kanten der runden Ohren mit je zwei glatten Drähten überzogen. Auf der Unterseite rechteckiges Loch. Phantasievolle, präkolumbianische Tierplastik mit bizarren Zügen. Höhe 3,5 cm. Gewicht 20,63 g. Ca. 12 kt Gold. Legierungsbestandteile aufgrund einer Röntgenfluoreszenzanalyse: Gold ca. 50 %, Silber ca. 20 %, Kupfer ca. 27 %. Dazu ein moderner Sockel aus schwarz lackiertem Holz. Aus der Sammlung eines süddeutschen Künstlers, erworben in den 1960er Jahren im Kunsthandel.

Condition Report: II -

Notes: Altamerikanische Kulturen

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)