WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 7066: Vier Bajonette und vier Grabendolche

Orders and International Collectibles

by Hermann Historica GmbH

03 November 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Sold
Looking for the realised and estimated price?

Description: Ein SG 98/05 von Alexander Coppel, Solingen, am Rücken gemarkt "W /15" unter Krone, in Stahlscheide mit Leder-Koppelschuh (rs. undeutlicher Herstellerstempel und Jahreszahl "1916"). Dazu ein SG 98/05 (narbig) von Simson, Suhl, am Rücken der Stempel "W /15" unter Krone. Weiterhin ein SG 98/05 mit Sägerücken, Klingenmarke "Weyersberg, Kirschbaum & Cie, Solingen", Holzgriffschalen, Stahlscheide (Metallteile narbig oder beschliffen, Fehlstellen an den Griffschalen). Ferner ein SG 98/05 des gleichen Herstellers, am Rücken gemarkt "W /17" unter Krone, in Stahlscheide mit Koppelschuh (improvisiert?) und Troddel. Dazu ein aufpflanzbarer Grabendolch mit Herstellermarke der Firma DEMAG, Duisburg sowie ein Grabendolch von "Gottlieb Hammesfahr, Solingen. Foche", ein gleichartiger Dolch ohne Hersteller und ein österreichischer Grabendolch (Klingenmarke "Z") jeweils in Stahlscheide. Teilweise beschädigt, Altersspuren. Länge ca. 28 - 53 cm.

Condition Report: II/III

Notes: 1. Weltkrieg

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)