WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 2415: Vorratsgefäß mit Bandhenkeln und verzierter Schulter, anatolische Kupferzeit, 4. Jtsd. v. Chr.

Antiquities Arms and Armour, Hunting Antiques & Works of Art

by Hermann Historica GmbH

26 October 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Past Lot
Looking for the realised and estimated price?

Description: Graugrundige Keramik mit breiter Standfläche, darüber konisch sich nach oben erweiternder, minimal gewölbter Bauch, der im oberen Drittel weich umbricht. Dort zwei gegenständige, vertikale Bandhenkel angebracht. Darüber gewölbte, stark nach innen einziehende Schulter mit einem Paar waagrechter, rundum verlaufender Riefen, dazwischen schräg verlaufende Einstiche. Kurzer, zylindrischer Hals mit schräg nach oben geführter Randlippe. Oberfläche teils mit leichten Inkrustationen bedeckt. Abgesehen von geringfügigen Abplatzungen an der Randlippe und einer Henkelseite intakt. Höhe 31,5 cm. Breite von Henkel zu Henkel 36 cm. Münchner Privatsammlung, erworben in den 1970er Jahren im Kunsthandel.

Condition Report: II -

Notes: Ägypten und Asien

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)