WELCOME TO INVALUABLE
Be the first to know about
the latest online auctions.
Please enter a valid email address (name@host.com)
Sign Up »
PS: We value your privacy
Thank you!
 
 
Want to learn more
about online auctions?
Take a Quick Tour »
 
Invaluable cannot guarantee the accuracy of translations through Google Translate and disclaims any responsibility for inaccurate translations.
Show translation options

Lot 4777: Wallbüchse M 1831, Fertigung Amberg, 1842

Fine Antique and Modern Firearms

by Hermann Historica GmbH

29 October 2016

Munich, Bavaria, Germany

Live Auction
Sold
  • Wallbüchse M 1831, Fertigung Amberg, 1842
  • Wallbüchse M 1831, Fertigung Amberg, 1842
  • Wallbüchse M 1831, Fertigung Amberg, 1842
  • Wallbüchse M 1831, Fertigung Amberg, 1842
  • Wallbüchse M 1831, Fertigung Amberg, 1842
   
Looking for the realised and estimated price?

Description: Schwerer, mittig leicht eingezogener Achtkantlauf mit originaler Brünierung. Siebenfach gezogene Seele im Kaliber 22,3 mm. Eingeschobene Visierung mit Leitervisier, skaliert bis 12. Über der Kammer drei unleserliche Marken. Perkussionsschloss mit Stempelung "Amberg 1842" mit Krone. Abzug mit Stecher, Mechanik verharzt, reinigungsbedürftig. Halbschäftung aus Nussbaumholz mit glatter, eiserner Garnitur, Kolben mit Kolbenfach. Auf der Schlossgegenseite gestempelt mit Krone über gekreuzten Schwertern, auf der Kolbenunterseite "M" und "W". Metallteile teils leicht flugrostig, durch Reinigung gut zu verbessern. Länge 128,5 cm. Schönes, unberührtes Exemplar, gefertigt im Jahr der Modellumstellung.

Condition Report: II

Notes: Bayern

Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
 
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)
Lot title
$0 (starting bid)